Afghanistan: NATO will Besatzung über 2014 hinaus erzwingen

05. Dezember 2013  Nein zum Krieg
ddp images-Foto: Bildnummer 8.71770148, Credit: ddp images/dapd/Hermann J.Knippertz

ddp images-Foto: Bildnummer 8.71770148, Credit: ddp images/dapd/Hermann J.Knippertz

Die Außenminister der 28 NATO-Staaten trafen sich am 3. und 4. Dezember zu ihrer Herbsttagung. Eines der wichtigsten Themen: Afghanistan. Die Weigerung von Präsident Karzai, ein Truppenstationierungsabkommen mit den USA zu unterzeichnen, droht den NATO-Zeitplan über den Haufen zu werfen. Meine Stellungnahme dazu findet ihr hier


Ausdruck vom: 20.08.2017, 19:05:41 Uhr
Beitrags-URL: http://christinebuchholz.de/2013/12/05/afghanistan-nato-will-besatzung-ueber-2014-hinaus-erzwingen/
© 2017 Christine Buchholz, MdB