Der offizielle Wahlkampfauftakt der LINKEN am 4. September in Frankfurt begann mit einem Dreiergespräch mit Janine Wissler, MdL, (Mitte) und Margarete Wiemer, Direktkandidatin in Frankfurt 1 und Personalrätin an den Städtischen Kliniken Frankfurt am Main-Höchst (links). Ich habe in meinem Beitrag auf die Bombardierung der Tanklaster in Kundus Bezug genommen und den sofortigen Rückzug der Truppen aus Afghanistan gefordert.
Trotz des heftigen Regens harrten viele Zuhörer aus, um die Argumente der LINKEN zu hören. Oskar Lafontaine bekräftigte in seiner Rede: “DIE LINKE ist die Antikriegspartei Deutschlands. Das ist unser Markenzeichen und niemand wird dies in irgendeiner Form verändern können.”

(Fotos: Dietmar Treber)