Mitgliederversammlung KV Vogelsberg

Christine Buchholz wird sich in dieser Mitgliederversammlung des KV Vogelsberg der LINKEN detailliert zur aktuellen Diskussionen über die Stationierung von deutschen Patriot-Raketen im türkisch-syrischen Grenzgebiet äußern. DIE LINKE lehnt die Stationierung ab und befürchtet, dass Deutschland in einen möglichen Krieg im Nahen Osten mit hineingezogen wird. Zudem wird sie die Eurokrise ansprechen und von den Diskussionen im Bundestag hierzu berichten und darüber hinaus die Aktionsplanungen für die Krisenproteste 2013 vorstellen. Selbstverständlich steht sie auch für Fragen aus dem Alltag des Bundestages oder den anstehenden Wahlkämpfen zur Verfügung.
Im gleichen Gebäude, dem „» SPITAL“ ALSFELD befindet sich auch das Büro der LINKEN im Vogelsberg. Wer noch nie das Parteibüro besucht hat, kann an diesem Tag die Gelegenheit dazu nutzen.
Das Freiwilligenzentrum verfügt im „SPITAL“ über einen frisch renovierten, multifunktional nutzbaren Raum für Treffen von maximal 25 Personen. Uns stehen Beamer incl. Leinwand und Soundsystem, WLAN, Flipchart und Pinwand zur Verfügung. Gemütlich kann man/frau in einer Sitzecke zusammen sein und die Selbstversorgung wird mit einer Küchenzeile (Theke, Kaffeeautomat und Spülmaschine) ermöglicht

Drucken