Widerstand ohne Waffen – Gewaltfreier Widerstand in Palästina

Gewaltfreier Widerstand in Palästina: Wie das geht, erklärt der 24jährige Palästinenser Saeed Amireh aus dem Dorf Ni’lin im Westjordanland bei dem Informationsabend im Haus am Dom in Kooperation mit der Leserinitiative Publik-Forum und dem Diözesanverband Pax Christi, Limburg. Er berichtet vom Kampf um Würde, der Zusammenarbeit mit jüdischen Aktivisten und der Hoffnung  auf eine bessere Zukunft. Im Anschluss diskutieren Christine Buchholz (MdB, die LINKE) und Marius Stark (Nahost –Kommission von Pax Christi) mit ihm über die Handlungsoptionen Deutschlands in diesem Konflikt.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Flyer zur Veranstaltung

Drucken