Aktionstag Drachen statt Drohnen

Lasst 1000 Drachen fliegen!
Überall auf der Welt protestieren die Menschen am 4. Oktober gegen die wachsende Bedrohung durch Drohnen, ob in Afghanistan, Gaza oder Mali, in Jemen, Pakistan, im Irak, an der Grenze Mexikos oder in Europa.
Auch wir sind von Drohnen bedroht, die die Bundesregierung über unsere Köpfe hinweg anschaffen will. Wir sagen NEIN.

Der Himmel gehört uns!
Drachen statt Drohnen!
Die Protestform, Drachen steigen zu lassen, stammt aus Afghanistan.
Bringt Eure Drachen und Transparente mit!

Plakat (Vorderseite)

Plakat (Rückseite)

Drucken