Ausstellungseröffnung „Die neue Bundeswehr“

Christine Buchholz (friedenspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag)
informiert über Hintergründe der Ausstellung mit aktuellem Bezug.
Ziele und Praktiken der Bundeswehrreform – Im Zentrum steht der Widerspruch zwischen dem
öffentlichen Image der Bundeswehr (wie professionell dieses aufgebaut wird) und der Realität des Dienstes, mit Verwundung, Tod und Schuld. Dieser Widerspruch geht mit der Orientierung auf die Auslandseinsätze einher.

Drucken