Schlagwort: Christine

Koch springt Jung bei

10. September 2009  Presseerklärungen

“Auch Roland Koch ist nicht verborgen geblieben, welche unglückselige Figur sein Duzfreund und Cliquen-Kamerad Franz Josef Jung als Verteidigungsminister macht,” erklärt Christine Buchholz, hessische Kandidatin der Partei DIE LINKE für den Bundestag. “Koch weiß, dass die Bezeichung Krieg verfassungsrechtliche Konsequenzen haben kann. Deshalb hatte schon Peter Struck die Bezeichnung gewählt, dass Deutschland am Hindukusch verteidigt werde. Artikel 26 des Grundgesetzes stellt die Beteiligung an einem Angriffskrieg unter hohe Strafe. Deshalb fälschte Struck den Krieg in Afghanistan zu einer Verteidigung Deutschlands, deshalb fälscht Koch den Kriegseinsatz der Bundeswehr zu einem ‘Polizeieinsatz mit militärischen Mitteln auf der Grundlage eines robusten Mandats’.

Ganzen Beitrag lesen »

Wofür ich stehe

30. April 2009  Aktionen

Direktkandidatin in Offenbach

24. April 2009  Aus der LINKEN

Die Kreismitgliederversammlung der LINKEN in Offenbach hat mich am 22.4. zur Direktkandidatin für den Wahlkreis Offenbach (185) gewählt. Ich bedanke mich für die Wahl und freue mich auf einen gemeinsamen Bundestagswahlkampf.

Mehr dazu auf den Seiten der LINKEN Offenbach

Herzlich willkommen

02. April 2009  Aktionen

bei Christine Buchholz.

Auf diesen Seiten informiere ich über meine Arbeit in der Partei DIE LINKE, in der Friedensbewegung und der globalisierungskritischen Bewegung. In den Rubriken „Nein zum Krieg“, „Aus der LINKEN“ und „In Bewegung“ finden sich ausgewählte Artikel und Beiträge. In der Rubrik „Zur Person“ gibt es Informationen zu meinem Leben und meinem politischen Werdegang.

Ab Sommer ergänze ich die Homepage durch ein aktuelles Wahlkampf-Blog.

Mit freundlichen Grüßen,

Christine Buchholz