Nein zu antimuslimischem Rassismus

02. Oktober 2009  Presseerklärungen

Anlässlich des morgigen “Tages der offenen Moschee” und der sich dagegen richtenden antimuslimischen Kundgebung der so genannten “Bürgerbewegung Pax Europa” erklären das Mitglied des Geschäftsführenden Parteivorstandes Christine Buchholz und der migrationspolitische Sprecher Ali Al Dailami:

Wir begrüßen, dass muslimische Gemeinden im ganzen Land zum “Tag der offenen Moschee” einladen und hoffen, dass viele Bürgerinnen und Bürger an den zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen.

Wir wenden uns gegen den Versuch der “Bürgerbewegung Pax Europa”, die morgen in Berlin zu einer antimuslimischen Kundgebung mobilisiert und unter anderem vor einer “schleichenden Islamisierung” Europas warnt.

Das ist rassistisch und bildet einen geistigen Nährboden für gewalttätige Übergriffe und Morde, wie dem Mord an der Ägypterin Marwa El-Sherbini in Dresden.

Wir sagen Nein zu antimuslimischem Rassismus. Wir stehen für gleichberechtigtes Zusammenleben aller Menschen ein – unabhängig von Kultur, Religion oder Herkunft.


Ausdruck vom: 22.04.2019, 18:58:21 Uhr
Beitrags-URL: http://christinebuchholz.de/2009/10/02/nein-zu-antimuslimischem-rassismus/
© 2019 Christine Buchholz, MdB